Bitte registrieren um in den vollen genuß des Forums zu kommen

Aktuelle Uhrzeit

Neueste Themen

» Kleine Spinner tuhen auf wichtig
So 9 Nov - 1:12:21 von WeltRaumPenner

» Mozilla Firefox 3.0.3
Sa 8 Nov - 21:48:56 von WeltRaumPenner

» Welche Handys besitzt du?
Do 23 Okt - 12:12:27 von WeltRaumPenner

» Welcher Musik Typ bist du?
Do 23 Okt - 12:10:26 von WeltRaumPenner

» Rekordzählen
So 19 Okt - 18:40:15 von WeltRaumPenner

» The Big Word
So 19 Okt - 17:22:04 von WeltRaumPenner

» Bewerbungsrunde Moderatoren
So 19 Okt - 17:18:10 von WeltRaumPenner

» Das große Tier ABC
Sa 18 Okt - 20:17:18 von WeltRaumPenner

» Spore von den Sims Machern
Do 16 Okt - 22:34:21 von WeltRaumPenner

Die aktivsten Beitragsschreiber

WeltRaumPenner (89)
 
viscera 66 (18)
 
kinwiii (6)
 
Hans Wurst (1)
 

Umfrage

Ist dieser Style gut und passend für dieses Forum?
42% 42% [ 5 ]
0% 0% [ 0 ]
58% 58% [ 7 ]

Stimmen insgesamt : 12

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 

    Geschichte von Fiesta online

    Teilen
    avatar
    WeltRaumPenner
    Haupt-Adminstrator
    Haupt-Adminstrator

    Männlich
    Anzahl der Beiträge : 89
    Alter : 27
    Ort : NRW
    Laune : Naja ne
    Spiele Typ : Ego Shooter
    Browser :
    Gebohren in :
    Diese Konsolen besitze ich : N-DS Lite, PS2, Xbox 360, Gameboy Advance
    Anmeldedatum : 17.09.08

    Geschichte von Fiesta online

    Beitrag  WeltRaumPenner am Mi 17 Sep - 23:18:23

    Kapitel 1: Die Geburt von Bijou

    Noch vor Anbeginn des Universums gab es ein Wesen, das die Existenz der Götter übetraf. Sein Name war Legel.

    Er besaß die Macht eine Existenz aus dem Nichts zu erschaffen und eine Existenz an den Anbeginn der Zeit zurückzuversetzen.
    Legel erschuf einen großen und schönen Kontinent. Dieser existierte nicht in der Welt der Ewigkeit, sondern nur in einem parallelen Abschnitt von Zeit und Raum. Er teilte seine Macht mit den Göttern und erschuf neues Leben auf dem Kontinent.

    Legel liebte diesen schönen Kontinent und die Geschöpfe, die auf ihm lebten.
    Sie lebten in Harmonie mit der von Legel erschaffenen Natur und ihr Schutz war seine größte Freude.


    Wie dem auch sei gab es neidische Götter, die seine Freude und Macht begehrten. Geblendet durch Neid und Gier verbündeten sich die Götter und verbannten Legel in die dunkle Ewigkeit des Raums.
    In dem Moment seiner Verbannung in die Dunkelheit erschuf er ‘Bijou’, der als sein Abbild über die gleichen Mächte verfügte.
    Die Götter waren verblüfft. Trotz ihrer Verbannung des mächtigen Legel blieb so sein Abbild ‘Bijou’ bestehen.

    Die verängstigten Götter versuchten abermals die Existenz von Bijou zu vernichten und ein Wirbel unglaublicher Macht verwüstete alles um sie herum. Es schien als wäre sogar das Licht, der Wind und die Dunkelheit zerstört worden.
    Bijou wurde dadurch jedoch nicht vernichtet. Er fiel nur auseinander und wurde über den Kontinent verstreut.


    Die Götter konnten vorerst aufatmen. Sie waren sich sicher, dass Bijou seine Macht nicht nutzen kann solange sein Körper nicht wieder ganz ist.
    Diese Ruhe hielt jedoch nicht sehr lange an.
    Eines Tages schallten Lieder der Segnung von dem Kontinent empor. Genauer gesagt aus dem großen Elfenwald. Sie segneten den Fund eines Bruchstücks von Bijou...

    To be continued...

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 17 Nov - 10:35:42